Das Philips Hue System ist vollständig in Home Assistant eingebunden. Home-Assistant kann direkt mit der Philips Hue Bridgekommunizieren. Zum Start benötigst Du also nur die Bridge und ein Leuchtmittel.

1. Hue Bridge einbinden

Zuerst sind ein paar Vorarbeiten notwendig:

Ist die automatische Suchfunktion von Home-Assistant aktiviert, dann findet Home-Assistant die Hue-Bridge selbst und erkennt alle dort eingebundenen Leuchtmittel und Schalter. Im Menü „Einstellungen“ taucht die Hue Bridge automatisch bei den entdeckten Geräten auf, vorausgesetzt in der Datei configuration.yaml ist die automatische Erkennung aktiv.

# automatische Erkennung der Geräte
discovery:

Über „Konfigurieren“ leitest Du die Einbindung der Hue Bridge ein. Alle weiteren Schritte sind selbsterklärend, wie auf den Bildern zu sehen ist.


Am Ende stehen alle in Hue eingebundenen Lampen auch in Home-Assistant zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.